Kategorie: Netzwerk & EDV

Netzwerk & EDV

Telefon wird VOIP

Endgültiges AUS für traditionelle Telefonie über analog oder ISDN seit … jetzt. Ab sofort gilt die Voice over IP Technologie über das Session initiated protokoll.

Es gibt einige Neuerungen verbunden mit Verbesserungen zu der traditionellen Telefonie.

Unsere gesamte fernmündliche Kommunikation, Sprache und Text oder Bild inkl. Video, läuft mittlerweile Internet Protokoll basierend ab. Das bedeutet alle IP fähigen Geräte spielen in der selben Liga und können unsere Gespräche und virtuellen Informationen wieder- und weitergeben. Mikrophon, Kamera und Lautsprecher etc. natürlich vorausgesetzt.

Damit ist gewährleistet das vom VDSL über TV Kabel oder Glasfaseranschluss, bis hin zum LTE mobilen Netz untereinander verbunden wird. Ein gelungener Schritt in die Zukunft wie wir finden.

Siemens Maxwell 10 VOIP – ein gelungenes Design von zahlreichen VOIP Telefonen.

Jetzt wird’s spannend: Prinzipiell bietet bereits eine aktuelle Fritz!Box VOIP Funktionalität, auch können vorhandene ISDN/Analog Telefone kabelgebunden oder DECT an dieser betrieben werden, die Box wandelt sogar Fax Signale ins IP Netz um. Home Klasse.

Im Business und Enterprise Bereich muss allerdings mit großen Geschützen aufgewartet werde. Hier geht es abhängig von den Sprachkanälen und gewünschter zentraler Funktionen wie Vermittlung, Ansagen oder sprachgeführter Bot Systemen mit der Digitaliserungsbox aka. Be.IP los. Zumeist gefolgt von Agfeo, Auerswald oder Asterisk PBX Servern.

Als Meisterbetrieb bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Bedarfsermittlung, der physischen Installation und auch bei der Programmierung.

Kontakt mit der Fachabteilung …

Netzwerk & EDV

Wifi und Netzwerk Schutz

Für Business- und Enterprise Class Organisationen ist der, als sicherste Variante geltende, WPA2 Schlüssel denkbar ungünstig. Warum?

Ihre Benutzer „teilen“ sich alle den gleichen Schlüssel um Zugang zum Netzwerk zu erhalten.

Denkbar und in der Praxis vorkommend, ist die Situation, das einer der Mitarbeiter aus dem Unternehmen ausscheidet und diesen Schlüssel auf seinen Endgeräten behält. Die verbleibenden Mitarbeiter müssen nun alle einen neuen Schlüssel, aus der hoffentlich emsigen IT (welche selbstredend umgehend diesen alten Schlüssel geändert haben), erhalten.

Lagebeurteilung und Angebot hier anfordern…

Die Lösung ist Zugang auf Benutzerebene. In der IT Struktur Ihres Unternehmens müssen die Voraussetzungen für EAP-PSK geschaffen werden. Dieses Extensible Authentication Protocol und ein Pre-Shared-Key werden an den Benutzernamen gebunden, dieser akzeptiert beim ersten Einwählen ein Sicherheitszertifikat und legitimiert sich für den Netzwerkzugang. Benutzer und deren Berechtigung (zB auch auf Dateifreigabe) werden in einer zentralen und lokalen Stelle verwaltet.
Scheidet der Mitarbeiter aus, befindet sich im Urlaub etc. kann sein Account in Kürze deaktiviert werden. Andere Benutzer bleiben unberührt.

Netzwerk & EDV

Stromausfall und Datensicherheit

Vorbeugung mit effektiven Mitteln ist für unsere Elektrotechniker, Informatiker und Systemadministratoren eine Gelegenheit um Punkte bei Ihnen zu sammeln. Laden Sie unsere Checkliste im PDF Format hier.

Wir kombinieren geschickt und schützen Ihre IT im Geschäft und Privat.


NAS – network attached storage

  • Backups mit 100% Sicherheit gegen „human error & machine failure“
  • Zentrale Datenverfügbarkeit auf all Ihren Endgeräten
  • vollkommene Datenhoheit und Administration
  • Verschlüsselung gemäß der momentanen Datenschutzvorschriften
  • interne Kommunikationslösungen (Video & Text Chat), interne Kalender und Kontaktbücher
  • Remote Zugriff ohne Fremdanbieter

USV – unterbrechungsfreie Spannungsversorgung

  • Nahtloses einschalten der Backupbatterien bei Ausfall der Stromeinspeisung
  • Meldung an Berechtigte Personen
  • Befehle an Netzwerkclients, wie zB „Graceful Shutdown“
  • Integrierte Filter zur Erstabsicherung vor Spannungsspitzen
  • Langlebige Bleiakkus – Austauschbar

Im optimalen Fall erreichen wir folgendes:

Privathaushalt Desktop Varianten von NAS und USV

Netzwerk Router und NAS haben Priorität an der USV, nach Möglichkeit unauffällige Installation im Haushalt. WLAN Netzwerk bleibt stabil trotz Stromausfall. Aufrüsten jederzeit & bedarfsabhängig möglich. Datenhoheit durch eigene interne Cloudspeicher. Skalierbare Datenspeicher, zentraler Zugriff von allen Geräten (Smartphone, PC, TV, Sonos etc.)

Installationsservice und Einweisung durch uns.

Preis-/Leistungsanfrage hier…

Business Class & Kleinunternehmen < 30 Mitarbeiter

WAN Interface (Internet) und NAS Laufwerke, Buchhaltungs PC & Drucker haben Priorität. Telefonanlage ist abgesichert gegen Spannungsverlust und behält die Konfigurationen. Überspannungsschutz sorgt für unterbrechungsfreien Betrieb. Ob Büro oder Produktions Betrieb, das Netzwerk und die IT haben einen Stellenwert erreicht, welcher ohne ausreichende Absicherung, schnell immense Verluste oder Folgekosten mitbringt.

Lagebeurteilung und Angebot hier anfordern…

Enterprise Class > 24/7 Lösung mit absoluter Ausfallsicherheit autark über Wochen

Multi WAN Interfacing (Festnetz, Kabel und/oder LTE Fallback ) – Priorität ist den WAN Interfaces und NAS Laufwerken gesetzt. Netzwerk Routing und PoE Switche, Alarmanlage und Kameraüberwachung bleiben aktiv. Geschäftskritische Arbeitsplätze werden autark versorgt. Dokumentation und Ernstfall- sowie Stresstests werden professionell von uns nach eigenem Protokoll durchgeführt. Zertifizierung vorhanden. Persönlicher, kompetenter Ansprechpartner mit Prokura.

Termin hier anfragen…